Fehlstellungen und ihre Folgen

Wie Ihnen Ihre Kieferorthopädinnen erläutern werden, können bereits geringe Abweichungen der Zahn- und Kieferstellung Folgen für den Organismus haben, da die einzelnen Elemente des Zahnsystems in ihrer Funktion eng aufeinander abgestimmt sind.

Schief stehende oder eng stehende Zähne sind beispielsweise weniger gut zu reinigen. Es entstehen zusätzliche Nischen, in denen sich Plaque (Bakterien und ihre Stoffwechselprodukte) anlagern kann. Das Risiko, an Karies (Zahnfäule) oder Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates) zu erkranken, ist erhöht.

Des Weiteren können Zahnverluste zu Überbelastungen des Restzahnbestandes beitragen. Weitere Schädigungen der verbliebenen Zähne und des Zahnhalteapparates können die Folge sein. Hierdurch kann es auch zur Fehlbelastung der Kiefergelenke kommen: Schmerzzustände und Muskelverspannungen können entstehen, die sich womöglich bis in den Rücken fortsetzen können. Im Umkehrschluss können sich auch Rückenbeschwerden negativ auf die Funktionalität des Kiefergelenks auswirken.

Fehlstellungen und ihre Folgen
Kiefergelenkschmerzen [©ALDECAstudio, Fotolia]
Ferner behindern schief stehende Zähne oder fehlgelagerte Kiefer den optimalen Kauvorgang und wirken sich negativ auf das Sprachvermögen und die Atmung aus.

Nur durch geeignete zahnmedizinische beziehungsweise kieferorthopädische Maßnahmen können die Folgen der Fehlstellungen vermieden oder zumindest gemindert werden.

Nach umfassender Aufnahme der individuellen Krankheitsgeschichte (Anamnese) und dem Einsatz geeigneter Methoden zur Feststellung der Zahn- oder Kieferfehlstellung (Diagnostik) in unserer Frankfurter Praxis für Kieferorthopädie erläutern wir Ihnen oder Ihrem Kind den individuellen Befund der Fehlstellung und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen passenden Behandlungsplan. Selbstverständlich geht unser Team gerne auf Fragen bezüglich der Zahn- und Kieferfehlstellungen ein und versorgt Sie mit den entsprechenden Informationen.

 

Dres. Sigrid Schnabel und Antje Weber mit Team

Ihre Kieferorthopäden in Frankfurt am Main